Nachbarschaftshilfe

 

***

... auch in Zeiten von Corona! Gehören Sie zu einer durch die derzeitige Coronavirus-Pandemie betroffene Risikogruppe (hohes Alter, Immunschwäche, Vorerkrankungen) und sind aktuell daran gehindert, Ihre alltäglichen Erledigungen zu machen, z.B. kleine Einkäufe, der Gang zur Post oder zur Apotheke, Gassigehen mit dem Hund?

ODER können Sie selbst Hilfe für Ihre älteren Nachbarn/-innen anbieten und Ihnen helfen, gesund und gut versorgt zu bleiben? Gerne bringe ich Hilfesuchende und Helfende in Petersberg zusammen! Nehmen Sie Kontakt auf, per E-Mail oder Telefon.

***

 

Gute Nachbarschaft leben und pflegen

  • Sie suchen Unterstützung im Alltag?
  • Sie bieten Ihren Nachbarn Unterstützung im Alltag?
     

Bei der Nachbarschaftshilfe sind alle richtig! Kommen Sie zu uns!

 

Wir

  • beraten, wenn Sie Hilfe suchen oder anbieten 
  • vermitteln Nachbarschaftshelfer/innen      

 

Diese Hilfsleistungen können Sie nutzen oder anbieten:

  • Helfen im und um's Haus
    • bügeln, Wohnung reinigen, Wäsche waschen
    • kleine Gartenarbeiten, Briefkasten leeren, Kleintiere versorgen
    • handwerkliche Arbeiten, Bild aufhängen, Glühbirne austauschen
  • Begleiten
    • Arzt, Behörden, Einkaufen
    • Spaziergänge auch mit Rollstuhl
    • Veranstaltungen
  • Erledigen
    • Einkäufe
    • Gänge zu Behörden, Post, Bank
  • Besuchen
    • zu Hause
    •  im Pflegeheim
    • in der Kindertagesstätte (z. B. Kita-Oma / Opa)
       

Bitte beachten Sie:
Hilfeleistungen im Rahmen der Nachbarschaftshilfe sind keine Dauerhilfen! Sie ersetzen nicht die professionelle  Reinigungskraft, den Handwerker oder den Pflegedienst.

AWO-Quartiersbüro Petersberg

Adresse
Rathausplatz 2
36100 Petersberg

Mobil
0171 / 8371496

Quartiersmanagerin
Alma Neidhart

 

 

Beratungszeiten

Mittwoch
14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
10.00 - 12.00 Uhr
oder nach telefonischer Terminvereinbarung